Heilen - Coaching - Hypnose - Rückführung
kompetent + vertrauenswürdig


EMDR - Eye Movement Desensitization and Reprocessing


Typische Einsatzgebiete von EMDR

  • um Ängste und Phobien positiv umzuwandeln
  • um Aufregung vor Prüfungen zu vermeiden
  • um sich auf neue Situationen vorzubereiten


EMDR ist eine sehr intensive Möglichkeit, um Veränderungen im Alltagsverhalten, zu bewirken und/oder innere Ziele zu erreichen.  

Es handelt sich um eine Desensibilisierung und Neubearbeitung mittels Augenbewegung. EMDR ist eine Behandlungsform, die Ängste und seelische Probleme auflösen kann.


Beispiele nichtmedizinischer EMDR - Anwendungen

  • Ängste und Phobien
  • Aufregungen z. B. vor Prüfungen oder Sprechen vor Publikum
  • Vorbereitung auf Wettkämpfe oder neue Situationen
  • weniger Rauchen
  • Gewichtsreduktion



Copyright (c) Andreas Litty, Okt. 2017. Alle Rechte vorbehalten